Skip to main content

Elektrische Schallzahnbürste

(3.5 / 5 bei 231 Stimmen)

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 20:59

ModelnummerTB 7930
Reinigungs-ModiStufen: (High, Low, Massage)
Schwingungen pro Minute27000
Gewicht998 Gramm inkl. Verpackung
weitere Eigenschaften

integrierter Timer - Akkulaufzeit 60 Minuten - umfangreiches Zubehör: 4 Bürstenaufsätze, 1 Interdentalaufsatz, 1 Zungenreiniger, 1 Massageaufsatz

Fazit

Sehr gut ausgestattete Schallzahnbürste zum günstigen Preis. Gutes Reinigungsergebnis; die Laufzeit des Akkus lässt bereits nach wenigen Monaten der Benutzung auch im voll geladenen Zustand stark nach.


Grundig TB 7930 Elektrische Schallzahnbürste

Ein komplettes Schallzahnbürsten Set zu einem günstigen Preis – das bietet die Grundig TB 7930 Elektrische Schallzahnbürste Clean White Plus an. Die elektrische Schallzahnbürste kommt mit gleich vier Bürstenaufsätzen, einem Interdentalaufsatz, einem Zungenreiniger und einem Zahnfleisch Massageaufsatz ins Haus. Die Schallzahnbürste arbeitet mit bis zu 27.000 Schwingungen pro Minuten und kann in drei verschiedenen Stufen betrieben werden. Die maximale Reinigungswirkung ist bei der Stufe High gegeben, während in der Stufe Low die Schwingungen auf rund 23.000 pro Sekunde reduziert werden, was besonders bei empfindlichen Zähnen und Zahnfleisch spürbar angenehmer ist. Eine weitere Massagestufe kann zur Pflege des Zahnfleisches und zur Reinigung der Zunge eingesetzt werden und ist dabei besonders schonend.

Das Nachkaufen der für die Grundig elektrische Schallzahnbürste passenden Bürsten kann sich jedoch im normalen Fachhandel etwas schwierig gestalten – hier ist der Einkauf per Internet ratsam. Die Ersatzbürsten sind im Vergleich zu denen für andere Schallzahnbürsten jedoch deutlicher günstiger zu erwerben. Das Putzergebnis der Grundig Elektrische Schallzahnbürste ist durchweg gut und sorgt für die Reduzierung von Plaque und Verfärbungen. Schon nach wenigen Anwendungen füllen sich die Zähne spürbar glatter an. Der integrierte Timer ist eine gute Hilfe dabei, die ideale Putzzeit zu finden, da dieser die elektrische Schallzahnbürste von Grundig nach zwei Minuten kurz stoppt.

Reinigungsfreundliche Ladestation, schwacher Akku

Die Elektrische Schallzahnbürste von Grundig kommt mit einer Ladestation mitsamt Aufbewahrungsmöglichkeit für zwei Aufsteckbürsten, die über keine offenen Kontakte verfügt. Die Reinigung der Station, die stabil und fest auf Füßchen aus Gummi sitzt, ist somit einfach und hygienisch. Mehr Probleme beim Sauberhalten bereitet jedoch die elektrische Schallzahnbürste selbst: Der Bürstenkopf sitzt nicht ganz fest auf dem Handteil, sondern lässt einen bis zwei Millimeter Platz. In dieser Fuge sammeln sich innerhalb weniger Tage unschöne Zahnpastareste an, die einer aufwändigen Reinigung verlangen.

Ein größeres Ärgernis könnte es beim Akku geben. Die Laufzeit dieses Akkus ist anfangs sehr gut, verringert sich jedoch mit der Zeit rasant. Bereits nach wenigen Monaten kann dieser soweit geschwächt sein, dass die elektrische Schallzahnbürste vor jedem Putzvorgang neu aufgeladen werden muss. Der Aufladevorgang kann dabei zehn bis zu zwölf Stunden beanspruchen, sodass die Grundig Schallzahnbürste am besten ganztägig auf der Ladestation geladen werden sollte. Geht die Ladekapazität des Akkus zur Neige, quittiert die Schallzahnbürste sofort ihren Dienst und macht sich vorher nicht weiter bemerkbar, da eine Ladestandsanzeige fehlt. Aufgrund des Nachteils, dass der Akku unter Umständen nach einigen Monaten den Dienst versagen kann, ist die elektrische Schallzahnbürste von Grundig vor allem für diejenigen ideal, die überhaupt erst einmal den Gebrauch einer Schallzahnbürste ausprobieren wollen. Der günstige Preis ist dabei unschlagbar, zumal im Lieferumfang immerhin vier Bürstenköpfe enthalten sind und diese damit für die Dauer eines Jahres bei dem Wechsel aller drei Monate nicht nachgekauft werden müssen.


59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 20:59